China


Glen Canyon National Recreation Area - Lake Powell (Page)


18.09.

Glen Canyon - Entrance

Nach diesen ganzen Canyons wollten wir wieder etwas anderes sehen und beschlossen, zum Lake Powell nach Page (Utah) in die Glen Canyon National Recreation Area zu fahren. Dazu sei gesagt, dass es einen Zeitunterschied von einer Stunde nach Arizona gibt. Dies hatten wir eigentlich eher zufällig erfahren. In Arizona gehen die Uhren eben immer noch anders ;) Der Lake Powell ist ein riesiger Stausee (186 Meilen aufgestauter Colorado River) inmitten der Wüste von Utah an der Grenze zu Arizona. Es gibt auch Besichtigungstouren für den gewaltigen Glen Canyon Damm. Eigentlich wollten wir eine Bootstour auf dem Lake Powell machen, um die Rainbow Bridge zu besuchen. Dies ist die bequemste Art, den höchsten Naturbogen der Welt (88 m Höhe und 84 m Spannweite) zu erreichen. Aber der Preis haute uns fast um (75 $ pro Person für 4 Stunden!) und wir verzichteten dann doch darauf.

Lake Powell 1
Lake Powell 2

Stattdessen suchten wir uns einen Campingplatz. Von dort aus war es nicht weit zum Sandstrand des Lake Powell. Aber aufgrund des fehlenden Schattens war dieser ziemlich heiß und es war in der prallen Sonne nicht auszuhalten. Deshalb hielten wir erst auf der Restarea Siesta und gingen dann gegen später ein bisschen Baden im Lake Powell.