China

Arches National Park (1)

Balanced Rock - Turret Arch - North & South Window - Fiery Furnace Viewpoint - Salt Valley


20.09.

Arches National Park - Entrance
Balanced Rock

Am nächsten Tag machten wir uns dann auf über die US 191 zu einem Ausflug in den Arches National Park. Dieser mit 313 km² relativ kleine Park besitzt über 950 natürliche Steinbögen, die größte Ansammlung dieser Art auf der Welt. "Überall erblickt man Felsenbögen, riesige Pilzfelsen, Felstürme, Zinnen und Kuppeln aus glattem "Slickrock", die in den Himmel ragen". (2) Diese "Slickrocks" gibt es in der ganzen Gegend um Moab herum und man kann sich dort auch Mountainbikes ausleihen, um diese nicht ganz einfachen Slickrocks zu befahren (im Nationalpark natürlich nicht). Wir fuhren zunächst den scenic drive und machten Halt am Balanced Rock. Eine 22 m hohe Steinsäule, die auf ihrer Spitze einen 15 m hohen Felsblock "balanciert".

Turret Arch
The Windows

Die Weiterfahrt führte uns dann zu The Windows und dem Turret Arch. The Windows ("Fenster") bestehen aus dem North & South Window (dieses spannt sich 32 m weit), die sich 12 Meilen hinter dem Eingang befinden und vom Parkplatz aus über einen gut begehbaren Weg leicht zu erreichen sind.

Fiery Furnace
Salt Valley

Und weiter zum Fiery Furnace Viewpoint. Das Fiery Furnace besteht aus dicht gestaffelten roten "Finnen" - bizarren Brocken, Felstürmen und 60 m hohen Steinplatten. Dieses Gebiet kann man mit in einer von einem Ranger geführten Gruppe durchwanden. Dort hat man auch einen schönen Blick auf das Salt Valley.